Psychotherapie - Achtsamkeitstraining - Stressbewältigung - Gesprächstherapie

Meridianunterstützte Kurzzeittherapie

gespraechstherapie-nutripunktur

Gesprächstherapie nach Carl Rogers in Verbindung mit den meridianregulierenden Impulsen der Nutripunktur

In durchschnittlich 10-15 Sitzungen haben Sie die Möglichkeit ein persönliches Thema unter Berücksichtigung der individuellen körperlichen und psychischen Verfassung umfassend zu bearbeiten.

Die Gesprächstherapie fördert die Selbstreflexion in einem wertschätzenden und wohlwollenden Umfeld, während kleinste, minidosierte Kombinationen aus Mineralien den Körper unterstützen, neue Informationen zu integrieren und hinderliche, automatisierte Denk- und Verhaltensmuster auf sanfte Art und Weise aufzuweichen.

Wir wissen, dass es in unserem Gehirn einen Bereich gibt, der alle unsere Erfahrungen speichert und blitzschnell und reflexartig reagiert, wenn wir mit schwierigen Lebenssituationen konfrontiert werden; unser Erfahrungsgedächtnis greift dann sozusagen auf die alten Erfahrungen und damaligen Lösungsstrategien zurück und verknüpft das damalige und aktuelle Ereignis emotional.

Diese Lösungsstrategien (Verhaltensmuster), die zu einem früheren Zeitpunkt einmal hilfreich waren, sind heute in der aktuellen Lebenslage oft nur noch hinderlich und anstrengend. Und manchmal verstricken wir uns so sehr darin, dass es uns gar nicht in den Sinn kommt, dass es Alternativen geben könnte- doch wir leiden unter einer Reihe von Stresssymptomen und emotionaler Überforderung.

Natürliche, innovative Mineralkomplexe sind, begleitend zum bewussten therapeutischen Gespräch, in der Lage, minimale Impulse zu setzen, die bei der Verarbeitung von belastenden Informationen Körper und Geist helfen, seine optimale Selbstregulierung aufrecht zu erhalten und ihm darüber hinaus den Zugang zu Neuem zu ermöglichen.

Um seelisches Unwohlsein, Konflikte mit sich und anderen, Anpassungsstörungen, Ängste und auch traumatische Erfahrungen effektiv und individuell angemessen zu bearbeiten, unterstützt die Nutripunktur durch gezielte Stärkung der individuellen Selbstregulierung wirkungsvoll den therapeutischen Prozess.

Folgende Faktoren sind hier von essentieller Bedeutung: die Parameter der räumlichen und zeitlichen Orientierung (Hier & Jetzt), das Gleichgewicht zwischen Steuerung und Umsetzung (Selbstbestimmtheit oder Fremdbestimmung), die Einzigartigkeit der Person.

In anderen Worten:

  • bin ich wirklich ganz anwesend und kann ich mich gut orientieren und konzentrieren?
  • sitze ich am Steuer meines Lebens oder werde ich von „alten“, nicht förderlichen Erfahrungen fremdgesteuert?
  • kann ich mich und meinen Körper gut fühlen und wahrnehmen, um wirklich authentische Entscheidungen zu treffen?

 

 

 Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Nachricht.
Ich berate Sie gerne in Ruhe – telefonisch oder bei einem unverbindlichen, persönlichen Vorgespräch.